Aktuelles

Unsere Kurse
(auch für Nichtmitglieder)

Cross Fit – Qi Gong – Pilates
Im neuen Jahr starten die neuen Kurse wie folgt:
Qigong (Donnerstag, 11.01.2024 – 19.00 Uhr),
Pilates (Freitag, 12.01.2024 – 19.00 Uhr)
Crosstraining (Montag, 15.01.2023 – 19.30 Uhr)

Die Kosten für 10 Einheiten des jeweiligen Kurses betragen 50,00 € für Nichtmitglieder und 10,00 € für Mitglieder. Um Anmeldung wird gebeten,
unter tv.humes@web.de oder 0171-1568352. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung und begrüßen Dich zu einer kostenlosen Schnupperstunde, in der Turnhalle in Humes.

Deutsches Sportabzeichen

In diesem Jahr können Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren wieder das „Deutsche Sportabzeichen“ beim TV Humes ablegen. Dabei können verschiedene Übungen ausgewählt werden, die sich an den Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination orientieren. Das Training hierfür findet mittwochs von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr in der Turnhalle Humes oder auf einem Sportplatz in der Umgebung statt.
Selbstverständlich können auch die Eltern oder andere Erwachsene mittrainieren und das Sportabzeichen ablegen.
Für Fragen steht der Vorstand des TV Humes zur Verfügung.
Tel.: 06881/897879  oder Mail: tv.humes@web.de ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Hobby – Volleyballer suchen Verstärkung

ie Hobby-Volleyballer suchen dringend Verstärkung: Männer und Frauen ab 16 Jahren – auch Anfänger und Wiedereinsteiger – sind herzlich willkommen!
Kommt einfach vorbei und macht mit!
Wann? Freitag von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr Wo? Turnhalle Humes

TV Humes auf Tour

Nach mehrjähriger Pause konnte der TV Humes endlich wieder auf Vereinsfahrt gehen. Bei bestem Herbstwetter starteten die gut gelaunten Turner früh morgens mit dem Bus nach Bingen, wo die Fähre sie zur gegenüberliegenden Rheinseite nach Rüdesheim brachte. Dort wurden sie bereits von zwei Gästeführern erwartet, mit denen sie die kleine Weinstadt erkundeten. Beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen musste natürlich auch das erste Gläschen Wein probiert werden. Gut gestärkt ging es dann mit der Kabinenbahn hoch durch die Weinberge zum Niederwalddenkmal und weiter durch den Niederwald mit seinen tollen Aussichtspunkten auf das Mittelrheintal. Nach der Talfahrt mit dem Sessellift nach Assmannshausen fuhren die Turner schließlich mit einem Ausflugsschiff zurück nach Rüdesheim. Hier musste noch unbedingt ein echter „Rüdesheimer Kaffee“ verkostet werden, bevor der Tag mit einer Weinprobe in einem urigen Weinkeller zu Ende ging. Es war mal wieder ein kurzweiliger und superschöner Ausflug.  Die Turner freuen sich schon auf die nächste Tour.